User Info
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Dezember 02, 2021, 19:22:40 Nachmittag

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
Forumstatistiken
90.787 Beiträge in 8.845 Themen von 428 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Woelfchen
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
-=30+=- Clan Germany - Forum  |  Computer Forum des -=30+=- Clans  |  Hardware  |  Steuerung (Moderator: -=30+=- Tomy Tom)  |  MX 1000
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 ... 4 Nach unten Drucken
Autor Thema: MX 1000  (Gelesen 16855 mal)
FanatiX
Rusher
****
Offline Offline

Beiträge: 575


www.FanatiX.net.tc - The Art Of Design
« am: September 15, 2004, 15:36:01 Nachmittag »

Logitech hat ja die weltweit erste maus mit laser statt leuchtdiode auf den markt geworfen, nennt sich MX 1000...
Versorgt wird der nager mit nem integriertem lithium ionen akku.
wie bei der mx700 gibts daumentasten, jedoch wurden die cruise-knöpfe oberhalb und unterhalb des mausrads entfernt und der programmumschalter liegt jetzt zwischen den daumenschaltern...
das mausrad hat jetzt auch ne kippfunktion das heisst "3d scrollen" kann der neueste kabellose nager auch...
die lasertechnologie soll energiesparender sein(eine akkufüllung soll 21 tage halten)ausserdme soll der laser 20* mehr sehen als der optische vorgänger.
das design ist fast das selbe wie das von der mx500/700/900 jedoch wurden die "sitzkuhlen" für daumen und kleinen finger vergrößert, die maus ist also breiter. ausserdem nicht zu vergessen: die akkuladeanzeige an der maus(ermöglicht also den ladezustand ohne treiber), sowie ein ein/ausschalter

also laut einigen tests soll das gerät ja wirklich der hammer in ergonomie und funktion sein...

was meint ihr dazu?
Gespeichert


...precariously close....
.......moving in circles..
...between the lines.
Gladiator
Ex-Clanmember
Cheater
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.519

« Antwort #1 am: September 15, 2004, 15:57:30 Nachmittag »

Habe auch nur gutes gehört und gelesen.
Ein Kumpel hat die jetzt bestellt, bin mal gespannt über sein Urteil.
Auch der Preis hierfür war recht niedrig, glaube es waren um die 60,--€uro im Online-Versand  :)  
Gespeichert
-=30+=- Tomy Tom
Moderatoren
Cheater
****
Offline Offline

Beiträge: 6.834


Darksider

http://keine-homepage.de
« Antwort #2 am: September 15, 2004, 17:34:41 Nachmittag »

Hatte das Teil mal zu Testzwecken für ein paar Stunden in den Händen.

Nicht schlecht das Teil, allerdingsist's die gleiche Abtastrate wie bei der MX 300/500/700, vn daher ändert sich in Sachen Prezision nicht viel.
Klar der Laser ist um einiges genauer, aber 800 dpi sind nunmal 800 dpi und da ändert auch derLaser nichts dran.

Für mich ist das Teil eher weniger etwas, denn ich brauche bei einer Maus immer ein Kabel, denn somit kann man die mir auch nicht so schnell vom Tisch klauen, was als Familienvater durchaus seine VORTEILE hat :D

Mal gespannt ab wann dann Logitech draufkommt das man da auch die Mäuse mit Kabel mit Laser ausrüsten kann.
Erst dann wird's für mich interessant ;)
Gespeichert
Tschau
-=30+=- Tomy Tom

-=30+=- Team WuT - LAN Support -
He's CHAOS !    I'm MAYHEM !

Never Surrender
Let be ANGER my ARMOR, WRATH my SHIELD and HATE my WEAPON !

RIIISE

In Erinnerung an -=30+=- Tyske Ludder welcher, bei der Flechdorfer LAN 2006 auf DE_KARACHI01, Auge in Auge eiskalt durch mein MESSER starb.
FanatiX
Rusher
****
Offline Offline

Beiträge: 575


www.FanatiX.net.tc - The Art Of Design
« Antwort #3 am: September 15, 2004, 20:27:04 Nachmittag »

also ich brauch ne neue maus...die mx700 da iss der klopper schlechthin...ohne batteriefachabdeckung, shcon fast abgefackelt, daher umlackiert...schon zigmal aufgeschraubt....schon 3 paar akkus überlebt...ich stufe die maus als veteran ein: so lange hat noch keine maus bei mir überlebt und ihr gebührt daher besonderer dank und respekt :)

die mouseskates haben ja so ne kleine kuhle...meine haben keine kuhle mehr...also die haben sich abgeschmirgelt über die zeit hinweg...(nein ich hab kein schleifpapier als mousepad ;D) ich habn stoffpad...das soll schon was heissen :)

jetzt kommt meine rede wieder: ich brauch ne kabellose weil sich ein kabel zwischen glasplatte und gestänge an meinem schreibtisch stetig verklemmen würde....ausserdem kann ich so auch mal aufm bein "rumnavigieren" was auf lans bei halbtägigen(ja 12 stunden am stück für ein match :D) command and conquer generals matches von vorteil ist wegen der bequemen sitzposition :)

daraus folgt: ich werd wohl die monate ne investition tätigen und 3 mal dürft ihr raten in was ;)
Gespeichert


...precariously close....
.......moving in circles..
...between the lines.
-=30+=- Tomy Tom
Moderatoren
Cheater
****
Offline Offline

Beiträge: 6.834


Darksider

http://keine-homepage.de
« Antwort #4 am: September 16, 2004, 00:17:28 Vormittag »

Zitat
....daraus folgt: ich werd wohl die monate ne investition tätigen und 3 mal dürft ihr raten in was ;)....
In eine neue Grafikkarte ???

Nein in ein NEUES BIKE !!!!!!! :D :D :D :D
Gespeichert
Tschau
-=30+=- Tomy Tom

-=30+=- Team WuT - LAN Support -
He's CHAOS !    I'm MAYHEM !

Never Surrender
Let be ANGER my ARMOR, WRATH my SHIELD and HATE my WEAPON !

RIIISE

In Erinnerung an -=30+=- Tyske Ludder welcher, bei der Flechdorfer LAN 2006 auf DE_KARACHI01, Auge in Auge eiskalt durch mein MESSER starb.
FanatiX
Rusher
****
Offline Offline

Beiträge: 575


www.FanatiX.net.tc - The Art Of Design
« Antwort #5 am: September 18, 2004, 12:03:27 Nachmittag »

was soll ich mit ner neuen graka wenn mein pc ned schnell genuch iss für ne neue?
was soll ich mitm neuen bike solang das "alte" noch in ordnung iss?

also tomy, streng dich mal an, was könnte es sein :)
Gespeichert


...precariously close....
.......moving in circles..
...between the lines.
GMP
Ex-Clanmember
Rusher
****
Offline Offline

Beiträge: 604

http://
« Antwort #6 am: Februar 08, 2005, 05:06:16 Vormittag »

ein neuer Bürostuhl ? :lol:  
Gespeichert
"Vowärts immer, rückwärts nimmer!"
²Hot
Noob
*
Offline Offline

Beiträge: 18

« Antwort #7 am: Februar 08, 2005, 06:17:54 Vormittag »

Ich benutze die Razer Viper DIAMONDBACK 1600dpi Chameleon.


Bin sehr zufrieden damit. Vorallem da sie Teflonfüße besitzt. Erinnert wirklich schon mehr an schweben.


Hier mal ein Test von einem Freund dazu.






>>>>TEST<<<<


mfg ²Hot
Gespeichert


²Fast
Noob
*
Offline Offline

Beiträge: 70

« Antwort #8 am: Februar 08, 2005, 11:25:34 Vormittag »

Hi, ich bin der oben gennante Testverfasser, und ich persönlich muss sagen das mir die MX1000 zu schwer ist. Man kann das Gewicht auch leider nicht wie bei der MX500 verringern. Für mich ist die Razor erste Wahl, aber da scheiden sich ja die Geister!

Greetz ²Fast
Gespeichert

Catman
Ex-Clanmember
Cheater
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.314

« Antwort #9 am: Februar 08, 2005, 11:42:27 Vormittag »

Zitat
Hi, ich bin der oben gennante Testverfasser, und ich persönlich muss sagen das mir die MX1000 zu schwer ist. Man kann das Gewicht auch leider nicht wie bei der MX500 verringern. Für mich ist die Razor erste Wahl, aber da scheiden sich ja die Geister!

Greetz ²Fast
genau an mäusen scheiden sich die geister!!

ich hab seid x jahren ne intelli mouse von microsoft, ja ich weis jetzt werden wieder viel stöhnen aber hab nur postive erfahrungen mit den jungs (3 mal umgetauscht in 8 jahren weil 5 jahre garantie) gemacht was die maus betrifft und die maus selber liegt bei mir gut in der handhat 5 tasten und man kann in alle richtungen scrollen!! was braucht man mehr?


naja ich werde wohl bei der bleiben, aber wie schon oben geschrieben muss da jeder seine erfahrungen machen und selbst bestimmen welchem nager er vertraut!!
Gespeichert
MFG  die KATZE!!

Der Mensch hat dreierlei Wege,KLUG zu handeln:
1.durch Nachdenken, das ist die schwerste
2. durch Nachahmen, das ist der leichteste,
3. durch Erfahrung, das ist der bitterste.

                               Konfuzius



²Fast
Noob
*
Offline Offline

Beiträge: 70

« Antwort #10 am: Februar 08, 2005, 11:56:42 Vormittag »

Wenn wir alle die selben Mäuse hätten, dann hätten wir auch garnichts mehr auf das wir unser schlechtes Aiming schieben könnten...  :clown:  
Gespeichert

Spitz_pass_auf
Ex-Clanmember
Rusher
****
Offline Offline

Beiträge: 714


http://www.30plus-clan.de
« Antwort #11 am: Februar 08, 2005, 11:58:03 Vormittag »

Ich nutze seit Jahren die Intellimouse Optical mit 5-Tasten und gerade Form ( mir persöhnlich sehr wichtig ) von Microsoft bis jetzt auch ohne Probleme. Getunt wird die Mouse mit Mouseskates um das Mousepad zu schonen. Plane jetzt aber mir auch die Razor Diamondback zu holen da ich eine neue brauche.

Zu der Diamondback gleich mal ne Frage funktionieren die Tasten für vor- und zurück auch mit Firefox ?

Gruß Spitz
Gespeichert
²Fast
Noob
*
Offline Offline

Beiträge: 70

« Antwort #12 am: Februar 08, 2005, 12:00:21 Nachmittag »

Ich benutze zur Zeit den Opera, und da funktionieren sie. Werde aber gerne heute mal den Firefox drauf machen und posten ob es geht. Sollte aber keine Probleme geben.
Gespeichert

²Fast
Noob
*
Offline Offline

Beiträge: 70

« Antwort #13 am: Februar 10, 2005, 10:33:39 Vormittag »

Lieber spät als garnicht. Die Tasten funzen einwandfrei mit der Razer Diamondback und Firefox! Man muss die entsprechenden Tasten nur mit der Win-Steuerung belegen. Das machst du im Treiber!
Gespeichert

Spitz_pass_auf
Ex-Clanmember
Rusher
****
Offline Offline

Beiträge: 714


http://www.30plus-clan.de
« Antwort #14 am: Februar 10, 2005, 10:53:45 Vormittag »

Danke für die Antwort dann muss ich wohl mal den lokalen PC-Dealer aufsuchen und ihm meine wohlverdienten Euros übergeben  :)


Gruß Spitz
Gespeichert
Seiten: [1] 2 ... 4 Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
 

SMF 2.0.17 | SMF © 2011, Simple Machines | Theme by nesianstyles | Buttons by Andrea
Seite erstellt in 0.05 Sekunden mit 21 Abfragen.