User Info
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Dezember 02, 2021, 20:22:56 Nachmittag

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
Forumstatistiken
90.787 Beiträge in 8.845 Themen von 428 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Woelfchen
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
-=30+=- Clan Germany - Forum  |  Computer Forum des -=30+=- Clans  |  Hardware  |  Steuerung (Moderator: -=30+=- Tomy Tom)  |  Fragen zur MX500
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 Nach unten Drucken
Autor Thema: Fragen zur MX500  (Gelesen 11087 mal)
BlackFly
Blocker
**
Offline Offline

Beiträge: 110

« am: September 24, 2003, 18:23:50 Nachmittag »

Bei meiner Logi Dual optical hat sich ein Gleitpad verabschieded, nun bin ich auf der Suche nach ner neuen Maus. Die MX500 dabei in die engere auswahl gekommen, obwohl ich mit meiner dual optical nicht gerade besonders gute erfahrungen gemacht hab...

1. Kann man die tasten im CS belegen (wenn ja, welche/wieviel) oder muss man da wieder irgendwie "rumtricksen"? Ich mags ganz gerne auf die Tasten systemfunktionien zu legen (doppelklick usw) und diese trotzdem in CS mit z.B. voice oder so zu belegen
2. Hat die maus auch so probleme mit dem untergrund? Ich hab ein schwarzes Mauspad und meine dual optical macht da gerne mal probleme, vorallem wenn ich das Mauspad gereinigt hab und wenn ich mit ein bischen silikonspray die maus wieder zum gleiten bringe wirds richtig schlimm...
3. Wenn die maus ganz still auf dem Tisch/Mauspad liegt, ist sie dann auch still? Meine dualoptical macht da gerne mal bewegungen wo keine sind (also leuchtet kurz auf, der Mauszeiger bewegt sich komischweise aber nicht) was zur folge hat das mein ICQ nicht in Autoaway geht oder der Mauszeiger sich wieder einblendet wenn er ausgeblendet sit (z.B. beim Filmschauen)
4. Werde ich dadurch unbesiegbar? :boxing:  :angelnot:  :D  
Gespeichert
#M@D#
Blocker
**
Offline Offline

Beiträge: 142

http://
« Antwort #1 am: September 24, 2003, 18:42:03 Nachmittag »

Hab seit kurzem die MX 310 :) die MX 500 hab ich mal probe gespielt, die sagt mir vonner Form her nicht zu, die 4 und 5 Maustaste sind ( für mich ) sehr schlecht zu erreichen. Bei der MX 310 is das ganz anners, die liegt gut inner Hand, die Maustasten ( 6 sind es ) sind gut zu erreichen und sie macht auf meinem schwarzem Ratzpad alles was ich will :). Keinerlei Probleme mit der Tastenbelegung bei CS und Quake III, unter Win 2000.

Kurz gesagt die beste Maus die ich je hatte.


Hier kann man sie sehen ---> Mx 310
Gespeichert
cb
Ex-Clanmember
Cheater
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.601

http://
« Antwort #2 am: September 24, 2003, 18:55:02 Nachmittag »

hi,

also die taste 6 ist bei der mx310 imho genauso schlecht erreichbar ingame wie bei der mx500.

ansonsten hab ich mit der maus angeschlossen an ps2-port und auf hohe auflösung gestellt nur te erfahrung gemacht.
ich verwende sie auf ner auf den schreibtisch aufgeklebten folie mit nem weissen karton drunter, funktioniert astrein, aber auf nem holztisch lupptse genausogut, nur ist da halt der reibungswiderstand höher.

gegenüber der ms intelly eye explorer die ich vorher hatte treff ich merkbar besser, da sie viel präziser ist. wackeln im ruhezustand tut meine nur ganz selten.

für die mx500 gibt es ein spezielles programm, mit dem man spiele konfigurieren kann, allerdings funktionieren die tasten 1-5 (also links, rechts normal, rad als taste, und die beiden daumentasten links) in ihrer standardbelegung sehr gut in cs, du kannst sie allerdings auch umbelegen, das hab ich mit der maustaste 6 gemacht auf enter = use

mein persönlicher eindruck: die beste maus die ich je hatte. wie sie im verglach zu ner boomslang oder ähnlichem ist kann ich nicht sagen da ich sowas noch nie hatte.

bye
christian
Gespeichert
#M@D#
Blocker
**
Offline Offline

Beiträge: 142

http://
« Antwort #3 am: September 24, 2003, 19:20:15 Nachmittag »

Zitat

mein persönlicher eindruck: die beste maus die ich je hatte. wie sie im verglach zu ner boomslang oder ähnlichem ist kann ich nicht sagen da ich sowas noch nie hatte.

bye
christian
Eine Boomslang is nur so lange gut wie die Kugel sauber ist, und man benötigt lange Finger , sonst wird der Griff zum Mausrad Glückssache :P

 
Gespeichert
pepe
Ex-Clanmember
Camper
***
Offline Offline

Beiträge: 429


« Antwort #4 am: September 24, 2003, 19:50:54 Nachmittag »

Hi,

was sehen meine feuchten Augen? die mx310 ist tatsächlich auch für Linkshänder geeignet  :drool:  :drool:

Werd ich wohl mal antesten müssen  :wub:  :wub:

Hilfreich sind glaub ich die Startparameter :  -noforcemparms -noforcemaccel -noforcemspd

Die schalten die normalen Windows-Erweiterungen während des Spiels ab, wie die Beschleunigung oder Tastenbelegung.

Bei meiner normalen Optical hatte ich im Spiel Probleme mit schnellen Drehbewegungen, die hab ich mit den Config-Befehlen m_pitch "0.050" und m_yaw "0.050" in den Griff gekriegt (Normal ist 0.022).
Ich weiss aber nicht, ob das bei den Dual etc noch nötig ist.

Gruß Pepe





 
Gespeichert
BlackFly
Blocker
**
Offline Offline

Beiträge: 110

« Antwort #5 am: September 24, 2003, 19:54:52 Nachmittag »

Die MX310 sagt mir weniger zu weil die auf beiden Seiten eine taste hat, ich befürchte das ich mir da die finger brechen werde ;)
Die Tasten an den Daumen find ich eigentlich recht angenehm. Ich hatte die Maus zwar noch ncith in der Hand gehabt, aber von der form her ist sie wie meine Dual optical nur das die MX500 mehr tasten hat und die Daumentaste nicth mehr unter sondern über dem Daumen ist.
Meine anforderung sind genau:
Mausrad: Im Win scrollen, im CS pri udn sek Waffe
Mausrad-taste: Im Win Doppelklick, im CS ohne funktion
Daumentaste (die dual hat nur eine): Im Spiel sprechen im Browser ein neues Fenster (wird glaub im Win als Doppelklick eingestellt, bin mir aber nicht sicher).
Dann sollte die halt gut funktionieren auf dem Pad und kein bewegungslegasteniker sein ;)

Aber wenn ich dsa richtig verstehe dann ist das kein Problem (mit dem 6.78 Treiber) und ich kann die unbesorg kaufen? Der Händler hatte nämlich gemeint das die Seitlichen Tasten in den Spielen nicht funktionieren und das wäre ein Grund gewesen doch ne Intelli zu kaufen ;)
Gespeichert
cb
Ex-Clanmember
Cheater
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.601

http://
« Antwort #6 am: September 24, 2003, 22:38:19 Nachmittag »

hi,

maus 1: schiessen
maus 2: ducken
mausrad drücken: sec. fire also zoom oder schalli
mausrad drehen: waffen durchblättern
maus 4 = vordere daumentaste: springen
maus 5 = hintere daumentaste: reload
maus 6 = die unter dem mausrad: use also defuse oder hossies angrabschen

damit hab ich die linke hand komplett frei für bewegung, voice und enemy spotted

bye
christian
Gespeichert
Desperado
Ex-Clanmember
Cheater
*****
Offline Offline

Beiträge: 3.113

http://
« Antwort #7 am: September 24, 2003, 22:50:52 Nachmittag »

huhu,

hb die mx700 im einsatz, auch die beste maus die bis dato hatte.

im Moment ohne mauspad, einfach auf der resopal oberfläche vom schreibtisch.

Nur die Logitechtreiber  hab ich allesamt schneller wieder runtergeschmissen wie ich sie drauf hatte.

Läuft einfach als MS Standardmaus, und in CS habe ich 5 Tasten belegt, keine probs.

Gruß
despo
 
Gespeichert
Man steckt im Leben immer in der Scheisse, nur die tiefe ändert sich. :))
-=30+=- TyskeLudder
Clan-Member
Cheater
****
Offline Offline

Beiträge: 1.046


"einsamer Zwilling"

www.Ollrich.de
« Antwort #8 am: September 24, 2003, 22:54:51 Nachmittag »

also ich bin mit meiner mx700 sehr zufrieden, liegt spitze in der hand, musste
mich halt nur einige wochen an das doch recht hohe gewicht gewöhnen.
und ich hätte gern nen ersatzakku, er hält zwar beim normalen betrieb ne knappe woche,
aber bei 3-tage-lan-dauerzoggen macht er schlapp.
die tastenbelegung mit der aktuellen mouseware (ab 9.78) macht keine probs,
die 2 tasten über und unter dem rad kann man noch erreichen, aber die 3. kann
kein mensch mit normal gewachsenen fingern nutzen.
bei den pads hatte ich bis jetzt weder mit schwarzen noch weissen probleme.

tys
Gespeichert
Desperado
Ex-Clanmember
Cheater
*****
Offline Offline

Beiträge: 3.113

http://
« Antwort #9 am: September 24, 2003, 23:56:57 Nachmittag »

Huhu,

öhm, erstazakku ???  sind doch normale mignon, kannste doch auch ander akku's bzw für ne LAN auch Batterien nehmen.

Gruß
Despo
Gespeichert
Man steckt im Leben immer in der Scheisse, nur die tiefe ändert sich. :))
-=30+=- TyskeLudder
Clan-Member
Cheater
****
Offline Offline

Beiträge: 1.046


"einsamer Zwilling"

www.Ollrich.de
« Antwort #10 am: September 25, 2003, 00:14:36 Vormittag »

mhm, jetzt wo du's sagst...  :frusty:  :rolleyes:

tys
Gespeichert
BlackFly
Blocker
**
Offline Offline

Beiträge: 110

« Antwort #11 am: September 25, 2003, 06:59:24 Vormittag »

OK, werd dann heut nachmittag nach dem aufstehen mal zu meinem Dealer rennen ;)
« Letzte Änderung: September 25, 2003, 07:06:01 Vormittag von BlackFly » Gespeichert
Gladiator
Ex-Clanmember
Cheater
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.519

« Antwort #12 am: September 25, 2003, 09:40:35 Vormittag »

HUHU Fly,

habe auch die MX500 mir vor mehreren Wochen gekauft, war auch lange
auf Suche und hatte auch ein Thread mit Anfarge"Welche Maus?!...." gestartet!  :)

Die MX700 war mir für das was die hatte zu teuer.
Ich spiele nicht wie CB auf Pappe und Folie sondern auf einen Kartoffelsack geht super!

Habe auch alle Tasten belegt, einschl. Tasten 7,8 und 9 habe keine Probleme damit. Es geschieht jedoch ab und zu, daß einige Tasten in CS
ausfallen aber ganz selten.
Hatte vorher die MS Explorer war auch eine sehr gute Maus jedoch bei
erneuter Auswahl würde ich die MX500 vorziehen!  :)

Ciao
Gespeichert
cb
Ex-Clanmember
Cheater
*****
Offline Offline

Beiträge: 1.601

http://
« Antwort #13 am: September 25, 2003, 13:55:05 Nachmittag »

huhu,

wichtig ist, wenn du sie über ps2 anschliesst, dass du den regler der präzision nach gaaaanz rechts schiebst :)

bye
christian
Gespeichert
*COYOTE*
Ex-Clanmember
Camper
***
Offline Offline

Beiträge: 428

http://home.foni.net/~skounakis
« Antwort #14 am: September 25, 2003, 14:34:53 Nachmittag »

@cb
Ahaaaa ! Warum denn nur bei PS2?  Ist es bei USB automatisch auf 100% Präzision ?

COYO

Und überhaupt , wer schliesst seine Maus schon an die PLAYSTATION 2 an ????? :rolleyes:  
Gespeichert
Seiten: [1] 2 Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
 

SMF 2.0.17 | SMF © 2011, Simple Machines | Theme by nesianstyles | Buttons by Andrea
Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 21 Abfragen.