User Info
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Juni 23, 2024, 04:54:10 Vormittag

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
Forumstatistiken
90.998 Beiträge in 8.887 Themen von 437 Mitglieder
Neuestes Mitglied: ζσѓđ Мįŋģ
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
-=30+=- Clan Germany - Forum  |  Computer Forum des -=30+=- Clans  |  Software (Moderator: -=30+=- Tomy Tom)  |  Deutsche Telekom Abuse-Team <abuse@t-online.de>
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] 3 4 Nach unten Drucken
Autor Thema: Deutsche Telekom Abuse-Team <abuse@t-online.de>  (Gelesen 38154 mal)
Isno
Ex-Clanmember
Cheater
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.532

« Antwort #15 am: Oktober 26, 2013, 10:04:49 Vormittag »

Hiho TomyTom.

Ich habe den PC einmal mit der CD gestartet. Das Tool zeigt mit tatsächlich zwei kleine Partitionen an, die ich so nicht sehe.
Auch nicht mit dem Paragon Partition-Manager
Auf der SSD 125GB sind es 1,34 MB Unallocated
Auf einer der zwei weiteren eine mit 2,94 MB unallocated

Mit dem Linux-Tool könnte ich die theoretisch formatieren, oder wäre das fatal ?

Gespeichert
-=30+=- Uhryel
Clan-Orga
Cheater
******
Offline Offline

Beiträge: 8.554


Verwaltung Member, TS & CSS Server

http://www.vonfabeck.de
« Antwort #16 am: Oktober 26, 2013, 14:22:18 Nachmittag »

Wenn ich das richtig deute sind das keine Partitionen sondern nicht nutzbarer Speicherbereich.
Kann mich aber auch irren, TomyTom hat da sicher einen gute Erklärung die nicht auf Halb- und Thekenwissen wie bei mir basiert.
Gespeichert
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger

Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken es mit leerem Kopf zu tun.

Wir hören nicht auf zu spielen weil wir alt sind, wir werden ALT weil wir aufhören zu spielen!
-=30+=- Tomy Tom
Moderatoren
Cheater
****
Offline Offline

Beiträge: 6.847


Darksider

http://keine-homepage.de
« Antwort #17 am: Oktober 26, 2013, 14:34:44 Nachmittag »

Die Beantwortung der PM schenke ich mir mal, da ich es hier öffentlich beantworte.

Vorst mal da wichtigste:
Die zwei Partitionen solltest du NICHT FORMATIEREN !!!

Hierfür sprechen 2 Gründe:

  • Da Linux keinerlei Dateisystem erkennt sind diese Partitionen weder altiv noch von anderen Systemen nutzbar.
  • Anhand der Größe sind diese für ein Bot-Netz uninteressant

Durch diue Größe ist zwar eine Einbindung in ein Bot-Netz möglich (aber auch hier würde Linux zumindest ein Dateisystem erkennen müssen, da jedes Programm nunmal ein Dateisystem voraussetzt), allerdings anhand der Größe eher uninteressant.
Hier würde die Daten nur "durchgeschleust" werden was aber auch nur dann möglich wäre wenn der Rechner auch erreichbar ist.
Anhand der Partitionsgrößen ist es unantraktiv Daten hier abzulagern.

Da du bei der ersten Partition von einer SSD schreibst gehe ich davon aus das diese wegen des Algiment eingerichtet wurde um zu gewährleisten das die SSD auch die korrekte Ausrichtung der Blöcke hat.
Das Algiment ist von Hersteller zu Hersteller immer unterschiedlich. Falls die 2. Partition ebenfalls auf einer SSD ist wäre dies die entsprechende Erklärung.
Bei einer HDD stellt die Partition ann eher die "Notfall-Sektoren" da.
Diese sind bei HDDs entsprechende Bereiche welche erst dann angesprochen werden, wenn die HDD defekte Sektoren aufweist.
Gespeichert
Tschau
-=30+=- Tomy Tom

-=30+=- Team WuT - LAN Support -
He's CHAOS !    I'm MAYHEM !

Never Surrender

In Erinnerung an -=30+=- Tyske Ludder welcher, bei der Flechdorfer LAN 2006 auf DE_KARACHI01, Auge in Auge eiskalt durch mein MESSER starb.
Jeckell
Ex-Clanmember
Rusher
****
Offline Offline

Beiträge: 668


« Antwort #18 am: Oktober 26, 2013, 18:22:13 Nachmittag »

Was genau hast du denn entpackt? Kam das von einer unseren Lan's? Frage nur so dumm weil ich auch noch so einiges hab was ich noch nicht entpackt habe.
Gespeichert
Am Ende wird alles gut.
Und wenn es nicht gut wird, dann ist es auch nicht das Ende.
Isno
Ex-Clanmember
Cheater
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.532

« Antwort #19 am: Oktober 26, 2013, 20:57:45 Nachmittag »

TomyTom, vielen Dank für die Erklärung. Ich habe die SSD mit dem Tool der Platte eingerichtet, die diese spezielle WINdows Partition einfach weglässt.

Seit heute morgen läuft ein fullscan mit dem Antiboese tool von Microsoft. 8Std.
Es wurden bisher 2 verseuchte Dateien gefunden und das Ding scannt noch.
Der PC hängt nicht im Netz.
PCs der Kiddis sind auch sauber, die beiden Laptops auch. Jetzt sind noch 5 Handys und zwei Ipods über..... :)

JRT wurde direkt von Norton gesperrt und gelöscht.

Diese Linux CD ist interessant ich glaube das ich einmal eine Linux-Installation machen werde
um mir das einmal anzuschauen. Linux-Mint soll ganz nett sein.

-------------------------------------------

Die entpackten Dateien waren uralte Archive von Musik-CD's (BRAVO) ich gehe davon aus das diese nicht von 30+ LAN stammen, sondern von einer LAN davor.

Hab alles gelöscht mit dem Schredder von Acronis.

Gespeichert
Isno
Ex-Clanmember
Cheater
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.532

« Antwort #20 am: Oktober 27, 2013, 00:01:47 Vormittag »

so jetzt wurde das gefunden und entfernt

http://www.microsoft.com/security/portal/threat/encyclopedia/entry.aspx?name=Trojan%3aWin32%2fSirefef!cfg

Das Tool von MS gibt es hier:
http://www.microsoft.com/security/scanner/en-us/default.aspx

und hier ein Link zu nem Artikel bezgl. Googleupdate.exe welches als erstes entfernt wurde ....
http://www.trojaner-board.de/141010-trojandropper-win32-sirefef-googleupdate-exe-heimnetzgruppen-firewallprobleme.html


Alter, da muss ich wohl doch neu Aufsetzen... sind da jetzt alle HDD die angeschlossen sind in der Möglichkeit befallen zu sein ?

Mist.

Ja ja, ich sehs ein, Norton ist wohl doch nicht so gut und LAN Soft dito .... :-/

« Letzte Änderung: Oktober 27, 2013, 00:19:57 Vormittag von -=30+=- Isno » Gespeichert
-=30+=- Uhryel
Clan-Orga
Cheater
******
Offline Offline

Beiträge: 8.554


Verwaltung Member, TS & CSS Server

http://www.vonfabeck.de
« Antwort #21 am: Oktober 27, 2013, 00:58:54 Vormittag »

Ich nutze MSE .... keine Probleme :)
Gespeichert
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger

Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken es mit leerem Kopf zu tun.

Wir hören nicht auf zu spielen weil wir alt sind, wir werden ALT weil wir aufhören zu spielen!
-=30+=- MooDs
Clan-Member
Rusher
****
Offline Offline

Beiträge: 960

Der MooDs ist ein NooB

soldato.de
« Antwort #22 am: Oktober 27, 2013, 07:10:46 Vormittag »

Armes Isno, also nachdem was verschiedene Programme bei dir finden würde ich es wohl auch machen wie Tomy schon vorgeschlagen hat. Wirklich alles richtig neu. Und dann kannst du ja auch gleich nen Dual System machen mit Linux und Windows ;) Linux wird dann bald dank Steam OS bestimmt immer interessanter.

Das Nortono JRT Blockt ist fast normal. Nicht umsonst heißt es das man keine 2 Anti Tools Parallel laufen lassen soll. Wobei ich JRT nicht wirklich als Anti-Virus Tool sehe, eher Anti-Maleware/Junkware. Und wie du in vielen Foren sehen kannst ist es wirklich sauber und die Logs werden oft gefragt ;)

Und wer zum Teufel packt MP3 Datein ? Wegen paar kb die du da gewinnt ? Aber die Daten hast du ja noch vernichtet guter Jung ;)
Gespeichert
Verdammt da geht nichts rein !
Die Blauen - Leidenschaft die Leiden schafft - Nur der DSC
Unser Blog : http://www.soldato.de
-=30+=- Tomy Tom
Moderatoren
Cheater
****
Offline Offline

Beiträge: 6.847


Darksider

http://keine-homepage.de
« Antwort #23 am: Oktober 27, 2013, 14:36:37 Nachmittag »

... sind da jetzt alle HDD die angeschlossen sind in der Möglichkeit befallen zu sein ?
Müssen nicht, aber können.
Je nach Trojaner/Wurm ist es möglich das diese seinen Code auf andere Partitionen verteilt umd diesen dann später wieder zusammen zu setzen.
Ich schwer zu erklären, aber im Prinzip ist es so wie bei einem RAID-System welche mit Paritäten arbeitet, bei dem die Daten wieder hergestellt werden können wenn genug Checksummen vorhanden sind.
Da ich aber von Deiner späteren Aussage annehme das du Dir einen anderen Virenscanner zulegen wird sollte das Problem damit eigentlich behoben werden, ohe das du alle HDDs entsprechend lösche musst.

Ja ja, ich sehs ein, Norton ist wohl doch nicht so gut und LAN Soft dito .... :-/
Diese Erkenntniss hatte ich schon vor Jahren und das habe uach einge hier im Clan mitgekommen..............ist aber eine andere Geschichte.
Seit dem rate ich von Norton immer ab aber die Norton-anhänger bekommt man nur dann zur Einsicht wenn diese solche Probleme selbst mal durchgemacht haben. ;)


Und wer zum Teufel packt MP3 Datein ? Wegen paar kb die du da gewinnt ? Aber die Daten hast du ja noch vernichtet guter Jung ;)
Es kommt da eher nicht um die paar KB an, sondern darum das es auch Möglichkeiten gibt Archive abzuspielen..........das ganze ist dann fast wie eine Playliste der CD, ohne das man eine entsprechende Playliste dafür erstellen muss.
Gespeichert
Tschau
-=30+=- Tomy Tom

-=30+=- Team WuT - LAN Support -
He's CHAOS !    I'm MAYHEM !

Never Surrender

In Erinnerung an -=30+=- Tyske Ludder welcher, bei der Flechdorfer LAN 2006 auf DE_KARACHI01, Auge in Auge eiskalt durch mein MESSER starb.
Isno
Ex-Clanmember
Cheater
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.532

« Antwort #24 am: Oktober 27, 2013, 14:47:10 Nachmittag »

Welche Sicherheitsuite sollte es dann sein ?  (Norton kommt bei Tests eigentlich nie schlecht weg.) 
Früher hatte ich Bitdefender, der mich aber genauso hängen lies.

Im Geschäft wurde von Kaspersky weg zu Panda gegangen.

--> Was benutzt Ihr ?

Gespeichert
-=30+=- Uhryel
Clan-Orga
Cheater
******
Offline Offline

Beiträge: 8.554


Verwaltung Member, TS & CSS Server

http://www.vonfabeck.de
« Antwort #25 am: Oktober 27, 2013, 16:03:03 Nachmittag »

MSE - kostenlos und nicht schlechter als andere Tools. Fügt sich harmonisch ins Windows System ein und belastet kaum die Leistung.
Gespeichert
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger

Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken es mit leerem Kopf zu tun.

Wir hören nicht auf zu spielen weil wir alt sind, wir werden ALT weil wir aufhören zu spielen!
-=30+=- MooDs
Clan-Member
Rusher
****
Offline Offline

Beiträge: 960

Der MooDs ist ein NooB

soldato.de
« Antwort #26 am: Oktober 27, 2013, 16:35:17 Nachmittag »

Ich persönlich benutze hier auf 3 PCs Avast , aber auch nur weil ich die Lizenz billiger kriege als Stammkunde. Wie Tomy schon im anderen Thread sagte, 100% wirst eh nie Sicherheit bekommen. Viel schlimmer finde ich da doch die Leute die gar nichts benutzen grrr
Gespeichert
Verdammt da geht nichts rein !
Die Blauen - Leidenschaft die Leiden schafft - Nur der DSC
Unser Blog : http://www.soldato.de
-=30+=- Tomy Tom
Moderatoren
Cheater
****
Offline Offline

Beiträge: 6.847


Darksider

http://keine-homepage.de
« Antwort #27 am: Oktober 31, 2013, 13:45:50 Nachmittag »

....Viel schlimmer finde ich da doch die Leute die gar nichts benutzen grrr
Wie z.B. viele Mac-User.............ein Virus für Mac bzw. Unix-Systeme.................undenkbar, das OS ist sicher genug um ohne Virenscanner auszukommen.
Nur seltsam das gerade die meisten "Virenschleudern" bei uns aus dem Hause Apple kommen.  :laugh:
Gespeichert
Tschau
-=30+=- Tomy Tom

-=30+=- Team WuT - LAN Support -
He's CHAOS !    I'm MAYHEM !

Never Surrender

In Erinnerung an -=30+=- Tyske Ludder welcher, bei der Flechdorfer LAN 2006 auf DE_KARACHI01, Auge in Auge eiskalt durch mein MESSER starb.
Isno
Ex-Clanmember
Cheater
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.532

« Antwort #28 am: November 01, 2013, 21:00:30 Nachmittag »

Gleicxhes Recht für alle :)

Unser Admin hat auch Apple und erzählt das es dafür keine Viren gibt ....  :-/

Dem habe ich als erstes mal die CT-DVD mitgebracht. :D

Der hat in letzter Zeit von ca. 10 privaten Laptops den Bundestrojaner entfernen müssen.
Gespeichert
-=30+=- Tomy Tom
Moderatoren
Cheater
****
Offline Offline

Beiträge: 6.847


Darksider

http://keine-homepage.de
« Antwort #29 am: November 05, 2013, 15:49:21 Nachmittag »

Unser Admin hat auch Apple und erzählt das es dafür keine Viren gibt ....  :-/
Das ist einer der wohl weit verbreitetsten Irrglauben in der Welt.
Nur weil ein Betriebssystem nicht so weit verbreitet ist wie Windows heißt es noch lange nicht das es dafür keine Viren oder sonstige Sicherheitslücken gibt.

Wie schon erwähnt............die meisten Virenschleudern mit denen wir es bei uns zu tun haben sind seltsamerweise Mac's
Und wer nach der Preis- und Update-Politik noch weiterhin auf Apple schwört..kann mir gerne von dem Geld abgeben das er scheinbar zu viel hat.
Gespeichert
Tschau
-=30+=- Tomy Tom

-=30+=- Team WuT - LAN Support -
He's CHAOS !    I'm MAYHEM !

Never Surrender

In Erinnerung an -=30+=- Tyske Ludder welcher, bei der Flechdorfer LAN 2006 auf DE_KARACHI01, Auge in Auge eiskalt durch mein MESSER starb.
Seiten: 1 [2] 3 4 Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
 

SMF 2.0.19 | SMF © 2011, Simple Machines | Theme by nesianstyles | Buttons by Andrea
Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 22 Abfragen.