User Info
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Mai 28, 2022, 03:32:36 Vormittag

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
Forumstatistiken
90.822 Beiträge in 8.853 Themen von 428 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Woelfchen
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
-=30+=- Clan Germany - Forum  |  Computer Forum des -=30+=- Clans  |  Windows (Moderator: -=30+=- Tomy Tom)  |  Treiberproblem
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Treiberproblem  (Gelesen 3740 mal)
Don Vibratore
Gast
« am: Oktober 23, 2011, 20:25:25 Nachmittag »

Mal eine Frage an unsere Technikfreaks!

Ich habe bzw. wollte vor ein paar Wochen mal neu Treiber draufpacken.

ATI 5830 Karten im Crossfire. Nach Anweisung von ATI bzw. jetzt AMD sollten die alten Treiber mit dem ATI-CCC

,ergo mit dem Control-Center unter der Systemsteuerung gelöscht werden. Hab es eigentlich so gemacht wie es da stand, es
wurde aber der CCC geloescht und nicht die Treiber. Nun hab ich die Treiber noch drauf,aber CCC nicht mehr. Wenn ich nun
neue ATI draufmachen will,sagt Windoof sofort,der CCC wird beendet und ich kann weder neue drauf-drüber packen noch alte deinstallen.

Irgendwer eine Idee für weiteres Vorgehen ausser System komplett neu zu installen.
Gespeichert
-=30+=- Uhryel
Clan-Orga
Cheater
******
Offline Offline

Beiträge: 8.519


Verwaltung Member, TS & CSS Server

http://www.vonfabeck.de
« Antwort #1 am: Oktober 23, 2011, 20:37:39 Nachmittag »

Tante google sagt das hier: http://forum.chip.de/grafikkarten/ati-treiber-vista-richtig-entfernen-996394.html
Gespeichert
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger

Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken es mit leerem Kopf zu tun.

Wir hören nicht auf zu spielen weil wir alt sind, wir werden ALT weil wir aufhören zu spielen!
Don Vibratore
Gast
« Antwort #2 am: Oktober 24, 2011, 16:47:24 Nachmittag »

Meinst du das klappt bei Win 7 genau so.Werd mal nächste Woche ran gehen und es testen.
Gespeichert
-=30+=- Tomy Tom
Moderatoren
Cheater
****
Offline Offline

Beiträge: 6.835


Darksider

http://keine-homepage.de
« Antwort #3 am: Oktober 25, 2011, 08:14:20 Vormittag »

Meinst du das klappt bei Win 7 genau so.Werd mal nächste Woche ran gehen und es testen.
Die Deinstallation über den Gerätemanager wurde seit WIN 2000 nicht verändert und funktioniert, unabhängig der Systemversion, auch bei Windows 7 so.
Generell würde ich allerdings den Grafikkartentreiber im abgesicherten Modus über den Gerätemanager deinstallieren, da hier der Standardtreiber von Windows benutzt.
Da im abgesicherten Modus die Treiberbibliotheken der Grafikkarte nicht mit geladen werden, können auch die Treiber restlos entfernt werden (allerdings kommt es auch hier wieder auf die Programmierung der Deinstallationsroutine an.).
Gespeichert
Tschau
-=30+=- Tomy Tom

-=30+=- Team WuT - LAN Support -
He's CHAOS !    I'm MAYHEM !

Never Surrender
Let be ANGER my ARMOR, WRATH my SHIELD and HATE my WEAPON !

RIIISE

In Erinnerung an -=30+=- Tyske Ludder welcher, bei der Flechdorfer LAN 2006 auf DE_KARACHI01, Auge in Auge eiskalt durch mein MESSER starb.
-=30+=- Uhryel
Clan-Orga
Cheater
******
Offline Offline

Beiträge: 8.519


Verwaltung Member, TS & CSS Server

http://www.vonfabeck.de
« Antwort #4 am: Oktober 25, 2011, 09:00:07 Vormittag »

Ist denn der Gehäusetreiber aktuell?  :angel:
Gespeichert
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger

Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken es mit leerem Kopf zu tun.

Wir hören nicht auf zu spielen weil wir alt sind, wir werden ALT weil wir aufhören zu spielen!
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
 

SMF 2.0.17 | SMF © 2011, Simple Machines | Theme by nesianstyles | Buttons by Andrea
Seite erstellt in 0.034 Sekunden mit 21 Abfragen.