User Info
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
April 19, 2021, 07:24:31 Vormittag

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
Forumstatistiken
90.726 Beiträge in 8.834 Themen von 425 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Kónîg$blaueЯ⁰⁴
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
-=30+=- Clan Germany - Forum  |  Computer Forum des -=30+=- Clans  |  Hardware  |  Motherboard,Cpu, Grafik und Sound (Moderator: -=30+=- Tomy Tom)  |  Neuer Rechenknecht soll her
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] 3 Nach unten Drucken
Autor Thema: Neuer Rechenknecht soll her  (Gelesen 10176 mal)
Agent Six
Blocker
**
Offline Offline

Beiträge: 148

http://
« Antwort #15 am: August 14, 2004, 22:40:28 Nachmittag »

Wie sieht es denn mit diesem Shop aus.
*klick*

Hat tolle Sachen finde ich. Aber die Preise... eieiei
Gespeichert
Ich habe fertig!
FanatiX
Rusher
****
Offline Offline

Beiträge: 575


www.FanatiX.net.tc - The Art Of Design
« Antwort #16 am: August 14, 2004, 23:11:56 Nachmittag »

seasn!

also ich bin son fanatischer onlineshop-benutzer und hab schon einige shops durchprobiert, bis jetzt nur 2 pc-shops:

am besten gefällt mir "avitos" ...die liefern sau schnell(bestes beispeil: mein router: donnerstag bestellt, am selben tag nachricht bekommen, freitag wars da per DHL nachnahme...), packen die ware meterdick in luftkissen ein und günstig sind se auch noch...
(und man bekommt instant-kaffee pröbchen immer mitgeschickt :D)

hardware-rogge issn bissl langsamer, liefern aber auch die ware gut verpackt aus

der nachteil bei avitos sind die versandkosten.....aber dafür das die die ware so einpacken das garantiert nix kaputt gehen kann, isses in ordnung :)
ich bestell bei denen schon seit jahren, bis jetzt ohne probleme :)

adresse ist www.avitos.com

hardware-rogge: www.hardware-rogge.de

so, hoffe ich konnte da auch etwas helfen :)
Gespeichert


...precariously close....
.......moving in circles..
...between the lines.
Agent Six
Blocker
**
Offline Offline

Beiträge: 148

http://
« Antwort #17 am: September 12, 2005, 22:48:20 Nachmittag »

So Kollegen, heute mal wieder:

Agent Six's kleine Fragestunde

Heute: Ist diese zusammenstellung gut

 
  • AMD Athlon 64 3200+ Winchester 2.0GHz 512KB
    [li]3.5" Seagate 160GB ST3160827AS 7200U/m 8MB
    [li]2x SPE 1024MB Corsair Cl2.5 PC400 ValueSelectKit
    [li]MBP Asus A8N-SLI Premium nForce4 SLI (dual PC3200)
    [li]G256P HIS (Retail) Radeon X800GT IceQ2 256MB PCIe
Kostet zusammen 830 € ohne Tower und Netzteil
Was sind Eute Meinungen. Dachte so an 1000 €




bei KM elektronik zusammen gestellt
« Letzte Änderung: September 12, 2005, 22:50:33 Nachmittag von Agent Six » Gespeichert
Ich habe fertig!
-=30+=- Petzi
Clan-Member
Cheater
****
Offline Offline

Beiträge: 3.000

« Antwort #18 am: September 12, 2005, 23:34:06 Nachmittag »

km war vergleichsweise teuer, als ich da letzt nach teilen für meinen rechner geguckt hab. nur so als tipp, preisvergleich im netz lohnt sich.
die zusammenstellung klingt gut, mit nem 3000+ sparst aber glaub etliche euro (so wars zumindest vor 3 monaten) und hast nur marginale leistungseinbussen.

petzi
Gespeichert
-=30+=- Tomy Tom
Moderatoren
Cheater
****
Offline Offline

Beiträge: 6.834


Darksider

http://keine-homepage.de
« Antwort #19 am: September 13, 2005, 09:36:03 Vormittag »

Da gebe ich Petzi durchaus Recht, denn vielleicht ist ja der ein oder andere Händler bei der einen Komponeten doch billiger als der andere ;)
OK bei einem defekten Teil muß man dann zu verschiedenen Händlern gehen, aber für die Euro die man da eventuell spart ist das durchaus machbar ;)
Ob du nun auch bei ONLINEHÄNDLER bestellst ist Dir überlassen. Hier bestelle ich ab und an auch mal, aber mir ist der direkte Kontakt zu einem Verkäufer dann doch lieber (aber das ist Entscheidungssachen die jedem selbst überlassen sind) ;)

Die CPU mit dem Winchester Core ist schon mal die richtige Wahl, denn diese verbraucht weniger Leistung als die anderen CPU's.

Das MoBo ist ebenfalls sehr gut, denn dieses unterstützt (eventuell erst mit einem BIOS UPDATE) die DUAL CORE CPU's, was das Aufrüsten dann schon mal erleichtert ;)

Beim RAM solltest du nachsehen ob dieser auch DUAL CHANNEL unterstützt und auch mit dem MoBo zusammen verträglich ist.
Nichts ist schlimmer als RAM den man nicht richtig nutzen kann.

Die GraKa ist ebenfalls OK ;)

Was die Sache mit dem TOWER und dem NETZTEIL angeht, nun hier solltest du ungebingt darauf achten das du ein Netzteil nimmt das auch die Leistung aller Komponeten abdeckt.
Du hast leider nicht geschrieben welches Netzteil es ist und wieviel Leistung es erbringen kann, aber aus der Erfahrung heraus würde ich Dir immer zu einem MARKEN NETZTEIL raten.

Sehr gute Erfahrungen habe ich da immer mit ENERMAX gemacht und diese schneiden in den ganzen Test auch immer einem "Hervorragend" ab, nicht zuletzt weil sie immer die Leistung an den einzlenen Ausgängen auch immer ohne größere Schwankungen bringen.


Vor allem solltest du aber mein zusammenbauen der Komponeten auch darauf achten das genügend Luft durch das Gehäuse kommt, sprich sich ruhig die Zeit nehmen und die Kabel gut verlegen und ggf. mit Kabelbinder festziehen.
Damit ist schon mal gewährleistet das der Luftstrom auch gut und ohne größere Hindernisse durchziehen kann.
Gespeichert
Tschau
-=30+=- Tomy Tom

-=30+=- Team WuT - LAN Support -
He's CHAOS !    I'm MAYHEM !

Never Surrender
Let be ANGER my ARMOR, WRATH my SHIELD and HATE my WEAPON !

RIIISE

In Erinnerung an -=30+=- Tyske Ludder welcher, bei der Flechdorfer LAN 2006 auf DE_KARACHI01, Auge in Auge eiskalt durch mein MESSER starb.
Catman
Ex-Clanmember
Cheater
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.314

« Antwort #20 am: September 13, 2005, 11:05:15 Vormittag »

beim arbeitsspeicher unbedingt drauf achten das er nur einseitig bestückt ist, den bei beidseitig bestückten riegeln solles doc hbei einigen boards probleme geben die mit einseitig bestückten riegeln nicht auftreten.
am besten auf der asus seite vorbei schauen undguggen welche riegel asus mit dem board getestet hat und empfiehlt ;)  
Gespeichert
MFG  die KATZE!!

Der Mensch hat dreierlei Wege,KLUG zu handeln:
1.durch Nachdenken, das ist die schwerste
2. durch Nachahmen, das ist der leichteste,
3. durch Erfahrung, das ist der bitterste.

                               Konfuzius



Spitz_pass_auf
Ex-Clanmember
Rusher
****
Offline Offline

Beiträge: 714


http://www.30plus-clan.de
« Antwort #21 am: September 13, 2005, 11:31:13 Vormittag »

Der Winchester Kern ist aber schon längst abgelöst denke ich also alt. Der neue Kern sollte der Venice sein der noch weniger Wärme erzeugt wie der Winchester. Bin mir hier nicht 100% sicher ob ich das durcheinander bringe.

Bei der Grafikkarte gab es letzte Woche nen Super Angebot bei Alternate ne GeFroce 7800 GT für 333 € falls es das noch gibt. Denn jetzt noch ne Grafikkarte ohne Shader Model 3 halte ich für falsch.


Gruß Spitz
Gespeichert
-=30+=- Tomy Tom
Moderatoren
Cheater
****
Offline Offline

Beiträge: 6.834


Darksider

http://keine-homepage.de
« Antwort #22 am: September 13, 2005, 12:13:51 Nachmittag »

CPU's mit Winchester und Venice CORE halten sich bis zum 3500er die Waage.
Die AMD CPU's mit Venice CORE sind auch mit höheren Taktraten erhältlich, denn der Winchester Core wurde nur bis maximal 3500 gebaut.
Gespeichert
Tschau
-=30+=- Tomy Tom

-=30+=- Team WuT - LAN Support -
He's CHAOS !    I'm MAYHEM !

Never Surrender
Let be ANGER my ARMOR, WRATH my SHIELD and HATE my WEAPON !

RIIISE

In Erinnerung an -=30+=- Tyske Ludder welcher, bei der Flechdorfer LAN 2006 auf DE_KARACHI01, Auge in Auge eiskalt durch mein MESSER starb.
-=30+=- Petzi
Clan-Member
Cheater
****
Offline Offline

Beiträge: 3.000

« Antwort #23 am: September 13, 2005, 12:48:43 Nachmittag »

"Außerdem unterstützen die 90-nm-Venice und -San Diego-Kerne endlich die SSE3-Erweiterungen und bringen leichte Leistungsverbesserungen."

der venice hat eine leicht erhöhte leistungsaufnahme (was sich wohl lt. amd in einer 2-5° höheren temperatur bemerkbar macht)  gegenüber des winchester, aber eben SSE3 implementiert.
ich hab meinen venice mit nem normalen thermaltake silent b selbst an den heissen tagen nicht weit über 50° gebracht.

petzi
Gespeichert
Spitz_pass_auf
Ex-Clanmember
Rusher
****
Offline Offline

Beiträge: 714


http://www.30plus-clan.de
« Antwort #24 am: September 13, 2005, 12:49:14 Nachmittag »

Hab da mal was gefunden was es zusammenfasst also gleich sind sie nicht.

Winchester D0-Stepping 90nm
Venice E3/E6-Stepping 90 nm
Das Stepping beschreibt die Evolution innerhalb der 90nm-Baureihe. Der Venice E3/6 ist der Nachfolger des D0-Winchesters und hat Verbesserungen im Speichercontroller enthalten (kompatibler, wenn auch etwas entschärfter). Zusätzlich ist jetzt SSE3 implementiert, was aber kaum Vorteile zu bringen scheint. Die Stromaufname konnte weiter gesenkt werden.

Gruß Spitz
Gespeichert
-=30+=- Tomy Tom
Moderatoren
Cheater
****
Offline Offline

Beiträge: 6.834


Darksider

http://keine-homepage.de
« Antwort #25 am: September 13, 2005, 14:52:24 Nachmittag »

Zitat
....Die Stromaufname konnte weiter gesenkt werden....
Aber nur bei Taktraten über demr 3.500, ansonten nehmen beide CORES die gleiche Leistung auf.
Aus diesem Grund wurden auch nur die Winchester Cores bis 3.500 gebaut.

Hab ich wohl vergessen richtig rein zu posten ;)
Gespeichert
Tschau
-=30+=- Tomy Tom

-=30+=- Team WuT - LAN Support -
He's CHAOS !    I'm MAYHEM !

Never Surrender
Let be ANGER my ARMOR, WRATH my SHIELD and HATE my WEAPON !

RIIISE

In Erinnerung an -=30+=- Tyske Ludder welcher, bei der Flechdorfer LAN 2006 auf DE_KARACHI01, Auge in Auge eiskalt durch mein MESSER starb.
Agent Six
Blocker
**
Offline Offline

Beiträge: 148

http://
« Antwort #26 am: September 13, 2005, 19:56:12 Nachmittag »

Hi,


ja, das war ja nur mal ein Beispiel gewesen mit K&M.
Den Tower, CPU Lüfter und Netzteil wollte ich dann bei Caseking bestelen. Die haben gute Auswahl. Ein Netzteil mit 550W sollte ausreichen denke ich. Das ganze muß ja nicht übern Kniezweig gebrochen werden, ich schau hin und wieder bei den bekannten Shops. Aber das ALternateschnäppchen habe bisher übersehen wenn es das überhaupt noch gibt. Die haben fast täglich andere Preiskracher. Den K&M hatte ich nur mal ausgewählt, weil dieser ja in Frankfurt einen Shop hat. ich danke Euch für die Tips&Tricks
Postet doch mal Eure Vorstellungen bezgl. eines Systems :)
Gespeichert
Ich habe fertig!
-=30+=- Uhryel
Clan-Orga
Cheater
******
Offline Offline

Beiträge: 8.509


Verwaltung Member, TS & CSS Server

http://www.vonfabeck.de
« Antwort #27 am: September 14, 2005, 11:06:44 Vormittag »

Tja, so zu Weihnachten werde ich mir wohl folgenden Rechenknecht anschaffen:

Mainboard
ich pendele noch zwischen
MSI K8N Neo4 Platinum und dem MSI K8N SLI Diamond/Platinum

CPU
Athlon 64 3800+ Venice
mit Kühler Arctic Freezer 64 Pro

Grafikkarte
MSI NX7800GTX-VT2D256E

RAM
2 x 1024 MB PC3200 von Infineon

Festplatte
Samsung SP2504C, 250 GB, 8GB Cache, 8,9ns, S-ATA2

Ich denke der rechnet sich :D

Munter bleiben! B)

 
Gespeichert
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger

Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken es mit leerem Kopf zu tun.

Wir hören nicht auf zu spielen weil wir alt sind, wir werden ALT weil wir aufhören zu spielen!
Agent Six
Blocker
**
Offline Offline

Beiträge: 148

http://
« Antwort #28 am: September 17, 2005, 02:21:35 Vormittag »

So, mal was neues zusammengeschustert:


  • A8N-SLI Deluxe (NVIDIA nForce4 SLI)
    [li]DIMM 1 GB DDR-400 Kit (für PC)
    [li]Athlon 64 3200+ (2000 MHz)
    [li]Radeon X800 XT (256 MB GDDR3) da weiß ich noch nicht so ganz ob nvidia oder ati
    [li]Samsung SP1614C (160 GB)
ohne Gehäuse u. Netzteil 775 €


Uhryel:

Magst kein ASUS? MSI ist für mich nciht gerade der renner
« Letzte Änderung: September 17, 2005, 02:22:17 Vormittag von Agent Six » Gespeichert
Ich habe fertig!
-=30+=- Uhryel
Clan-Orga
Cheater
******
Offline Offline

Beiträge: 8.509


Verwaltung Member, TS & CSS Server

http://www.vonfabeck.de
« Antwort #29 am: September 17, 2005, 21:26:22 Nachmittag »

Zitat
@Uhryel:

Magst kein ASUS? MSI ist für mich nciht gerade der renner
Na ja, von nicht mögen kann keine Rede sein :)

Ich habe bisher mit MSI kaum Probleme gehabt. Habe diese Boards auch in viele Rechner eingebaut, die laufen alle stabil.

ASUS ist auch sehr gut. Ich denke es ist wie ein Entscheidung zwischen BMW und Mercedes.

Munter bleiben! B)
 
Gespeichert
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger

Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken es mit leerem Kopf zu tun.

Wir hören nicht auf zu spielen weil wir alt sind, wir werden ALT weil wir aufhören zu spielen!
Seiten: 1 [2] 3 Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
 

SMF 2.0.17 | SMF © 2011, Simple Machines | Theme by nesianstyles | Buttons by Andrea
Seite erstellt in 0.061 Sekunden mit 22 Abfragen.