-=30+=- Clan Germany - Forum

Spiele Forum des -=30+=- Clans => Counterstrike => CS-Server FAQ => Thema gestartet von: -=30+=- Isno am November 18, 2016, 20:15:46 Nachmittag

Titel: X-Box DVR shice
Beitrag von: -=30+=- Isno am November 18, 2016, 20:15:46 Nachmittag
Hier steht wie es abgeschaltet wird:

https://support.steampowered.com/kb_article.php?ref=6239-DZCB-8600

Habe den teil mit dem Registry-Editor benutzt

Titel: Re: X-Box DVR shice
Beitrag von: -=30+=- Tomy Tom am November 20, 2016, 17:27:31 Nachmittag
Kenne das Problem zwar nicht, denke aber das es mit dem Anniversary Update zu tun hat (welches mir bis heute noch nicht angeboten wurde..........Hots-Datei + Routerblocking sei wohl dank).

Für alle die damit Probleme haben, habe ich das ganze mal in die entsprechenden Registry-Dateien zusammengefasst, so das man diese nur ausführen muss, anstat selbst in der Registry "herum zu doktern".
Titel: Re: X-Box DVR shice
Beitrag von: -=30+=- Isno am November 20, 2016, 21:54:44 Nachmittag
Dankeschön.

Ich habe den Steam-Tipp getestet, aber der Key hat sich selbst imer wieder aktiviert. ...

Dann habe Ich das gesammte XBox ding deinstalliert.
Mit dem Tool "10 Apss Manager" gings endlich. 

http://www.thewindowsclub.com/10appsmanager-windows-10

Mit dem kann man die Apps bei Problemen auch wieder Installieren.
Titel: Re: X-Box DVR shice
Beitrag von: -=30+=- LongJohn am November 21, 2016, 13:27:58 Nachmittag
Danke.
Musste es selbst zu Fuß aus der Reg. entfernen.
Mal schauen, wann ich wieder spielen und es testen kann.
Titel: Re: X-Box DVR shice
Beitrag von: -=30+=- Tomy Tom am Dezember 06, 2016, 14:42:21 Nachmittag
Alternativ hättest du auch den Registry Key einfach immer per Autostart ausführen können.
Ist im Prinzip wie beim Speerbildschirm nach dem Anniversary Update.............aber da ich dieses bis heute (zum Glück) noch nicht bekommen habe, kann ich die korrekte Funktionsweise schwer nachvollziehen.

Ich hoffe mal das mich weiterhin die Hosts-Datei von dem "Rotz" verschont, denn eine Benachrteiligung bzw. Degradierung eines Betriebssystems finde ich mehr als unverschämt !
Titel: Re: X-Box DVR shice
Beitrag von: -=30+=- Isno am Dezember 06, 2016, 22:46:24 Nachmittag
So lange es keine echte Konkurenz zu Windows gibt, kann sich Billy Boy nahezu alles erlauben.

Sollte man mit Linux einmal gut Zocken können, bin ich drüben. :)
Titel: Re: X-Box DVR shice
Beitrag von: -=30+=- Tomy Tom am Januar 04, 2017, 18:13:05 Nachmittag
Dem lieben Billy Boy kann es schon seit langer Zeit nicht mehr jucken, denn dieser hat weder mit der Entwicklung noch mit dem Managment seit Ballmer etwas zu tun.
Das einzige was er einsteicht sind die Diffidenten und Auszahlungen die er in Form seiner Aktienanteile erhält.

Was Linux betrifft:
Mit Linux kannst du schon gut zocken, allerdings muss man mit Linux einges mehr an Aufwand betreiben.
Zusätzlich ist das spielen an und für sich nicht das Problem, sondern eher die Hardwaretreiber und sonstige Software für "Gamingtools"
Es ist nunmal nicht gerade erbaulich z.B. eine Logitech G510 zu besitzen,  die man dann nur als "Tastatur" benutzt und die eigentlichen Features wie Makroaufzeichnung; G-Tastenbelegung und Multimediatasten dann beim zustauben zu zusehen.

Auch NVIDIA trägt ebenso wie AMD mit seinen Grafikkarten nicht gerade zu einem "Wohlfühlfaktor" bei, denn ein offizieller Treiber für Linux sucht man von diesen Herstellern vergebens. Die verwendbaren Treibner für die entsprechenden Karten kann man zwar finden, allerdings sind diese von der Linux-Community in mühevoller Kleinarbeit zusammen gecoded worden und basieren immer auf einer recht alten Teiberversion.
Spielen kann man zwar damit, verschenkt aber gegenüber den Windows Treibern und deren Features einges an Potenial und Effekten/Features.
Titel: Re: X-Box DVR shice
Beitrag von: -=30+=- Isno am Januar 04, 2017, 22:36:38 Nachmittag
Sag ich doch :)