User Info
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Februar 28, 2021, 20:36:34 Nachmittag

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
Forumstatistiken
90.679 Beiträge in 8.830 Themen von 424 Mitglieder
Neuestes Mitglied: [SEtI]MoaddiB
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
-=30+=- Clan Germany - Forum  |  Computer Forum des -=30+=- Clans  |  Hardware  |  Motherboard,Cpu, Grafik und Sound (Moderator: -=30+=- Tomy Tom)  |  grafikkarte startet nicht
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: grafikkarte startet nicht  (Gelesen 3582 mal)
-=30+=- MesserPaule
Clan-Member
Cheater
****
Offline Offline

Beiträge: 4.788

« am: September 08, 2008, 20:26:43 Nachmittag »

moin
hab das prob das wenn  ich den rechner anschmeisse
er hochfährt bis zum windows startbildschirm er 5 sec. ganz ruhig ist und plötzlich
stürtzt er ab. er veersucht dann wieder hochzu fahren aber geht halt nur bis zum startschirm
und dann fährt wer wieder runter. das geht ewig so.
hab dann alles platt gemacht und er startet ganz normal ( egal welches SP )
aber sobald ich den geforce treiber instaliert habe und er neustarten will bleibt er wieder hängen.
egal welcher treiber, ob der neue oder ein alter.
meine graka geforce 7950 gx2.
hab auch die graka sauber gemacht aber nix passiert.
 help !
Gespeichert
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich. Die anderen können mich..."

http://www.dieantwoord.com/
Don Vibratore
Gast
« Antwort #1 am: September 08, 2008, 21:04:39 Nachmittag »

Bisserl mehr Beschreibung bitte!

Ist der Fehler neu,daher ist das System vorher gelaufen?  Hast was neues dazugebaut?

Was für ein Board?

Die Karte hat doch 2 Kerne,könnt sein das sie ohne treiber nur auf einem funzt und dann abkackt wenn du den treiber draufziehst,weil dann der 2te angesprochen wird!

Die Karte hat doch 2 Stromanschlüsse? Sitzen beide richtig fest?

Omegatreiber schon probiert? Oder Boardtreiber (N-Force?)

Ein oder 2 andere Sachen abklemmen, um auszuschließen das das Netzteil die Leistung nicht mehr bringt!

Karte mal ausbauen und wieder reinsetzen (Hatte ich schon mal,danach gings wieder).

Mehr faellt mir grad nicht ein.

Greetings from Don
« Letzte Änderung: September 08, 2008, 21:11:38 Nachmittag von -=30+=- Don Vibratore » Gespeichert
Don Vibratore
Gast
« Antwort #2 am: September 08, 2008, 21:13:51 Nachmittag »

Hast du die Treiber im abgesicherten Modus deinstall und wieder neu install? Ist irgendwie so bei Nvidia?
Goggle mal unter" NVidia Treiber deinstallieren"
Gespeichert
-=30+=- MesserPaule
Clan-Member
Cheater
****
Offline Offline

Beiträge: 4.788

« Antwort #3 am: September 10, 2008, 20:27:49 Nachmittag »

also hab die karte ein und ausgebaut, sitzt richtig drin.
abklemmen kann ich so nix is relative leer der rechner.
stromanschluss ist nur einer und der sitzt auch.

ich hab den rechner formatiert, win xp drauf und sonst nix und der rechner startet ganz normal.
sobald ich irgernd einen treiber instaliere  ( egal welcher ) dann will der rechner ja
neu starten ( nach der installation ) und soabld er das mach kommt der start bildschirm von win xp
und bleibt ein paar sec, und dann startet der rechner neu. aber nur bis zum startbildschrim und dann fährt er wieder
runter.

der rechner lief vorher einwandfrei.

mein system:
P5B asus motherbord.
Gespeichert
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich. Die anderen können mich..."

http://www.dieantwoord.com/
Gladiator
Ex-Clanmember
Cheater
*****
Offline Offline

Beiträge: 4.519

« Antwort #4 am: September 10, 2008, 22:15:19 Nachmittag »

Was für Treiber hast Du den installiert?
Board?
Graka?

Gespeichert
-=E30+=- Suicide Commando
In Memoriam
Cheater
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.564


"Böser Zwilling"

« Antwort #5 am: September 11, 2008, 01:39:14 Vormittag »

huhu paule!

wenn der andauernd neu startet kann das auch folgendes sein (BIOS-virus mal ausgeschlossen):
- windoof hat beim installieren etwas vergessen! treiber/ dienst/ usw.
  nu haste die grobe xp-sülze druff, dh. das dein pc bei einem fehler noch folgende einstellung hat:
  rechtsklick arbeitsplatz => eigenschaften => erweitert; starten und wiederherstellen auf einstellungen -
  dort hast du unten alle 3 haken bei systemfehler angewählt!!!
  versuche den pc im "abgesicherten modus" zu starten um dort hin zu gelangen!
  haken weg bei: ereignisse blbla protokoll eintragen
                       adminwarnung
                       automatisch neustart durchführen
  WICHTIG! debuginformation speichern auf "keine" stellen!

oder

- versehnentlich bildwiederholfrequenz zu hoch eingestellt!

oder

- speicher graka im BIOS zu groß gewählt oder ist defekt, dh. zb. du hast 512 MB gewählt, dann einfach mal auf 128 MB speicher stellen.

...vielleicht ist ja was dabei??

Gespeichert
am I paranoid ? am I a freak ?
-=E30+=- Suicide Commando
In Memoriam
Cheater
*****
Offline Offline

Beiträge: 2.564


"Böser Zwilling"

« Antwort #6 am: September 11, 2008, 01:41:11 Vormittag »

...ach ja!!! nvidia-treiber am besten mit der deinstallation.exe von nvidia löschen sonst bleiben reste auf deinem system!
Gespeichert
am I paranoid ? am I a freak ?
Don Vibratore
Gast
« Antwort #7 am: Oktober 12, 2008, 20:41:49 Nachmittag »

Grafikkarte eigentlich mittlerweile wieder da? War doch Garantie oder? Wenn,dann  Getauscht oder alte wieder bekommen? Ich weiss noch bei meiner alten ATI gabs das Modell nicht mehr und dann für kleines den Nachfolgen.
Gespeichert
-=30+=- MesserPaule
Clan-Member
Cheater
****
Offline Offline

Beiträge: 4.788

« Antwort #8 am: Oktober 12, 2008, 21:49:26 Nachmittag »

jo garantie is noch drauf und in reparatur warte da schon sehnsüchtig drauf...
endlich wieder tyske töte...sabber
Gespeichert
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich. Die anderen können mich..."

http://www.dieantwoord.com/
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
 

SMF 2.0.17 | SMF © 2011, Simple Machines | Theme by nesianstyles | Buttons by Andrea
Seite erstellt in 0.099 Sekunden mit 25 Abfragen.